Unsere Grundschule

Zurzeit besuchen ca. 240 Kinder unsere dreizügige Grundschule. Sie werden von 15 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet, die schwerpunktmäßig oder ausschließlich im Grundschulbereich arbeiten. Unsere durchschnittliche Klassengröße beträgt 20 Kinder pro Klasse.

Wir gestalten gemeinsam mit den Heikendorfer Kindergärten den Übergang vom Kindergarten in die Schule. Eine Klassenlehrerin bzw. ein Klassenlehrer begleitet die Kinder durch ihre Grundschulzeit von der Einschulung bis zum Übergang auf eine weiterführende Schule. So entsteht eine vertraute Klassengemeinschaft, in der die Schülerinnen und Schüler optimal lernen können.

Neben dem Unterricht laut Kontingentstundentafel bieten wir vielseitige Arbeitsgemeinschaften wie z.B. Schulgarten, Musik, Theater, Golf und Reiten an.

Die 3. Klassen erhalten Schwimmunterricht.

Unsere Fördermaßnahmen stimmen wir in einem Förderkonzept aufeinander ab, so dass jede Jahrgangsstufe die passende Förderung erhält.

Unser Schulleben ist geprägt durch Feiern im Jahreslauf, außerschulische Veranstaltungen wie Theater- oder Museumsbesuche sowie durch zahlreiche Sportveranstaltungen wie z.B. unserem jährlich stattfindenden Mattenballturnier (s. Aktuelles ).

Am 07. Januar 2019 haben wir unser neues Schulgebäude bezogen. Hier genießen wir die Vorzüge eines modernen Schulhauses: Alle Klassenräume sind mit Garderoben, frischem Mobiliar und neuester Technik ausgestattet. Jede Klasse hat Zugang zu einem angrenzenden Gruppenraum. Dadurch können wir differenzierten Unterricht optimal umsetzen.

Alle Klassen der Jahrgänge 1 und 2 befinden sich im Erdgeschoss in einem eigenen Flur. Die Jahrgänge 3 und 4 haben ihre Klassenräume in einem Flur im ersten Obergeschoss.

Im Schulgebäude finden sich nicht nur helle, freundliche Klassenräume, sondern auch Fachräume, die vielseitige Möglichkeiten für den Unterricht im ästhetischen Bereich bieten. Hier sind besonders hervorzuheben eine moderne Schulküche, ein großzügiger Bereich mit mehreren Musik- und Bewegungsräumen sowie Kunst- und Technikräume.

Noch in diesem Jahr wird der neue Schulhof mit umfangreichen Spiel- und Aufenthaltsmöglichkeiten entstehen. Dabei werden die unterschiedlichen Bedürfnisse von Groß und Klein berücksichtigt und es entstehen voneinander getrennte Bereiche für die einzelnen Jahrgangsstufen.

Falls Sie Fragen haben oder unsere Schule kennenlernen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Grundschulkoordinatorin Gabi Dierolf. Kontakt…

 

Zusätzliche Informationen:

Elternbroschüre: Mein Kind kommt in die Schule

Unterrichts- und Pausenzeiten