Informationsabende Grundschule

Einschulung

Der Informationsabend zur Einschulung 2021 (02.11.2020) fiel aus.

Anmelden können Sie ihr Kind natürlich dennoch, denn alle Kinder, die bis Juni 2021 sechs Jahre alt werden, sind ab August 2021 schulpflichtig.

Dies können Sie montags bis freitags in der Zeit von 8.30 bis 11.00 Uhr im Sekretariat unserer Schule.

Mitzubringen sind die Geburtsurkunde und ein Nachweis über den Masernimpfschutz. Anmeldeformulare gibt es in der Kita, als Download (hier) und natürlich im Sekretariat.

Auf dem Schulgelände und im Schulgebäude besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.


„Kann-Kinder“

Falls Ihr Kind im Zeitraum Juli bis Dezember 2021 sechs Jahre alt wird und Sie Ihr Kind vorzeitig einschulen möchten, müssen Sie dies in der Schule beantragen. Sie können im Sekretariat eine Anmeldung abgeben und dort ankreuzen, dass Ihr Kind ein „Kann-Kind“ ist. Wir betrachten Ihre Anmeldung dann als Antrag auf vorzeitige Einschulung.

Alle Kinder, die vorzeitig eingeschult werden sollen, werden in Plön im Amt für Gesundheit schulärztlich untersucht. Sie müssen dort selbst einen Termin vereinbaren.

Wir lernen Ihr Kind im März 2021 im Rahmen der Schulspiele kennen. Unter Einbeziehung der Ergebnisse der Schuleingangsuntersuchung können wir dann darüber entscheiden, ob Ihr Kind bereits im Sommer 2021 eingeschult wird.

Anmeldung an einer anderen Grundschule

Falls Sie in Heikendorf wohnen, Ihr Kind aber an einer anderen Grundschule anmelden möchten, müssen Sie uns darüber informieren, damit wir wissen, wo das Kind verbleibt.

Beurlaubung

Aus gesundheitlichen Gründen ist eine zeitlich begrenzte Beurlaubung im Ausnahmefall möglich. Bitte nehmen Sie Kontakt mit der Schule auf, falls Sie eine Beurlaubung beantragen möchten.


Anmeldeformular Schulanfänger 2021/22